Nach oben

Prophylaxe

Die Prophylaxe ist ein entscheidender Baustein bei unserem Ziel, Ihre Zähne möglichst ein Leben lang gesund und schön zu erhalten.


Zu diesem Zweck bieten wir folgende Leistungen an:

 

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
    Die professionelle Zahnreinigung stellt ein effektives mechanisches Verfahren zur Biofilmreduzierung  und wird in aktuellen wissenschaftlichen Leitlinien entsprechend empfohlen (z.B. S2k-Leitlinie „Kariesprophylaxe bei bleibenden Zähnen“). In unserer Praxis werden dabei Ihre Zähne schonend mit grazilen Instrumenten gereinigt und mit speziellen Pulverstrahlgeräten geglättet.

  • medikamentengestützte Keimreduktion schädlicher Bakterien
    Hier setzten wir keimreduzierende Chlorhexidin-Lacke und Gele ein. Insbesondere Kinder mit durchbrechenden Zähnen und Senioren mit Wurzelkaries profitieren von diesem Therapieansatz.
  • Fluoridierung
    Unser wichtigster Eckpfeiler der individuellen Prophylaxe stellt die Anwendung von fluoridhaltigen Gelen und Lacken dar, da die regelmäßige Anwendung zu einer deutlichen Kariesreduktion führt.

  • Fissurenversiegelung
    Fissuren und Grübchen auf der Zahnoberfläche lassen sich nur schwer mit der Zahnbürste sauber halten, sodass dort schnell Karies entstehen kann. Zur Vorbeugung werden diese sicherheitshalber mit einem dünnfließenden Komposit versiegelt.
  • Kinderprophylaxe
    Wir bieten alle zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen an. Dabei informieren wir Eltern und Kinder über sinnvolle Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Zähne und wählen abgestimmt auf das Alter des Kindes adäquate Prophylaxemaßnahmen aus.

  • Ernährungslenkung
    Wir möchten Sie für eine gesunde, zuckerreduzierte Ernährung gewinnen.

  • Schwangerenprophylaxe
    Schwangere bekommen unsere besondere zahnärztliche Aufmerksamkeit. Untersuchungen der letzten Jahre deuten darauf hin, dass eine unbehandelte Parodontitis ein Risikofaktor für eine Frühgeburt sein kann und demzufolge frühzeitig behandelt werden sollte. Ebenso können bedingt durch die hormonelle Umstellung Entzündungen des Zahnfleisches auftreten. Karies stellt eine Infektionskrankheit dar, d.h. Kariesbakterien können also nach der Geburt von der Mutter auf das Kind übertragen werden. Es sollte also eine Sanierung aller kariösen Läsionen vor der Geburt erfolgt sein. Mit unserem Prophylaxekonzept begleiten wir Sie während der verschiedenen Phasen der Schwangerschaft.

Unser Expertentipp zum Thema Prophylaxe

Das regelmäßige Kauen zuckerfreier Kaugummis hat einen kariespräventiven Effekt. Sie sollten nach einer Mahlzeit für 10 bis 20 Minuten ein zuckerfreies Kaugummi kauen.

Sprechzeiten


Mo, Mi8.00 - 18.00 Uhr
Di, Do8.00 - 19.00 Uhr
Fr8.00 - 14.00 Uhr


Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.

 

Telefon 02933 / 7191

Kontakt

 

Zahnarztpraxis DR. FICNAR
Hauptstraße 121
59846 Sundern

Telefon 02933 / 7191
Telefax 02933 / 5129
info@dont-want-spam.zahnarztpraxis-ficnar.de

Notdienst

 

Bei akuten Zahn­schmerzen und falls unsere Zahn­arzt­praxis geschlossen ist, wenden Sie sich bitte an den zahn­ärztlichen Notdienst: 01805 / 98 67 00